ITH Nadelkissen Freebie

Seitdem ich eine Stickmaschine besitze bin ich nicht nur Stoff- und

Nähsüchtig sondern auch noch Sticksüchtig :-)
Vorallem
haben es mich die ITH Dateien angetan.
Nach
langem rumprobieren und lesen und nochmal probieren und lesen und
verzweifeln und probieren und probesticken und fluchen und nochmal
probieren und nochmal probesticken
und
und und und………
ist
nun eine ITH Datei für ein Nadelkissen entstanden.

nadelkissen
Gerne würde ich sie auch mit euch teilen.
Ich weise euch jedoch ausdrücklich darauf hin, dass ich kein Profi
bin sondern gerade erste Erfahrungen mit dem Digitalisieren mache.
Für eventuelle Schäden die aus meiner Stickdatei hervor enstehen sollten,
übernehme ich keine Haftung.
Diese Datei wurde mehrmals von mir Probe gestickt.
Ich biete sie euch erst einmal im Format PES.
Sollte Nachfrage bestehen kommen noch andere Formate hinzu.
Und nun zur Anleitung
NADELKISSEN ITH
Stickvlies und Stoff in
den Rahmen spannen
Als erstes wird die Umrandung (ein Quadrat) gestickt.

 

Nun wird die Position für die Herzapplikation
gestickt.
Sorry man erkennt es nicht sehr gut. Ich hätte das Garn in
einer Kontrastfarbe wählen sollen :-(

 

Stoff für Herzapplikation auflegen, die schöne Seite
nach oben.
Nun wird die Applikation fest gestickt
  Jetzt wird der Rahmen raus genommen (Achtung der Stoff muss
im Rahmen gespannt bleiben!)um den überstehenden Stoff weg zu
schneiden. Einfach ganz vorsichtig bis zum Rand der Applikation
schneiden.
Jetzt wird die Applikation mit einem Satinstich umrandet.
Als nächstes wird die Rückseite des Kissens
befestigt.
Leg deinen Stoff mit „schöner“ Seite nach
unten.
Nun wird die Umrandung ringsherum bis auf die Wendeöffnung
gestickt.
So sollte es aussehen  aus wenn es fertig ist.
Jetzt darfst du den Rahmen
entfernen und dein fast fertiges Nadelkissen heraus nehmen.
 Ränder abschneiden und bei der Wendeöffnung
genügend Stoff lassen damit es sich besser zunähen
lässt.
  wenden
eventuell verzieren…
mit Füllwatte füllen.
Wendeöffnung mit Matrazenstich schliessen oder knappkantig
absteppen.
Ich habe während des Stickvorgangs im letzten Schritt ein
Webband mit befestigt.
Die Ränder habe ich mit einem Zierstich abgesteppt.Ihr könnt das kleine
Kissen als Lavendelkissen, Nadelkissen verwenden.Sicher macht es sich auch
gut als kleiner Untersetzer. Hierzu würde ich es mit
stärkerem
Vlies anfertigen.
Viel Spaß ♥

wenn ihr noch Fragen habt,
immer her damit :-)

Liebe Grüße

Dörte


wenn euch die Datei
gefällt würde ich mich über ein Kommentar
freuen und gerne auch meine nächsten Dateien mit euch teilen
:-)

 

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...